Honorar:

Erwachsene:

Osteopathische Erstbehandlung mit ausführlichem Vorgespräch und Untersuchung, ca. 75min: 80€

Jede weitere osteopathische Behandlung, ca. 60min: 70€

Yoga: 60€/Stunde

Babys und Kinder:

Osteopathische Erstbehandlung mit ausführlichem Vorgespräch und Untersuchung, ca. 60min: 60€

Jede weitere osteopathische Behandlung, ca. 45min: 50€ 

Hausbesuche: 

Hausbesuche biete ich nur in besonderen Fällen an, z.B. für sehr sensible Babys die sich in einer fremden Umgebung noch unsicher fühlen.

Zzgl. zu den oben genannten Preisen berechne ich bei einer Anfahrt innerhalb des Großbezirks Pankow 10€. Preise für weitere Anfahrten erfragen sie bitte individuell.

Ermäßigungen: 

Auf Anfrage biete ich für Menschen in schwierigen finanziellen Situationen und/oder bei engmaschigem Behandlungsbedarf reduzierte Preise an. Bitte sprechen sie mich bei Bedarf vor Behandlungsbeginn darauf an.

Ausfallhonorar: 

Sofern sie einen Termin verschieben müssen oder nicht wahrnehmen können, so sagen sie bitte so früh wie möglich, spätestens 24h vorher ab. Bei kurzfristigeren Absagen oder versäumten Terminen behalte ich mir das Recht vor, ein Ausfallhonorar in Rechnung zu stellen.

 

Zahlung:

Sie können in Bar oder per Überweisung zahlen. Die Rechnung können sie dann ggf. anschließend bei ihrer Krankenkasse einreichen. 

Erstattung durch Krankenversicherungen:

Als Heilpraktikerin kann ich ihnen Rechnungen auf der Grundlage der allgemein anerkannten GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker) ausstellen, die sie dann im Anschluss bei ihrer Krankenversicherung einreichen können. Mein Honorar ist in jedem Fall unabhängig von einer möglichen Erstattung seitens ihrer Krankenversicherung.

Viele gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten für osteopathische Behandlungen mindestens anteilig. Bitte beachten sie, dass sie hierfür meist ein ärztliches Rezept benötigen. Eine Liste mit teilnehmenden Kassen und deren Modalitäten finden sie hier. Auch viele private Krankenversicherungen erstatten Heilpraktiker-Leistungen und/oder osteopathische Behandlungen. Zudem haben sie die Möglichkeit, eine kostengünstige private Krankenzusatzversicherung für Heilpraktiker-Leistungen abzuschließen.

Bitte informieren sie sich ggf. vor Behandlungsbeginn bei ihrer Versicherung, ob und in welchem Umfang diese für die Kosten einer osteopathischen Behandlung aufkommen wird.

Ich bin Mitglied im VOD – Verband der Osteopathen Deutschland e.V.